Kosten

Kosteninfo

Kosten - Rechtsanwaltskanzlei Hopf Quelle:_Petra_Bork_auf_pixelio.de

Kosten – Quelle:_Petra_Bork auf_pixelio.de

Kosten sind bei mir kein Buch mit 7 Siegeln,

sondern klar und verbindlich:

  • Bei einzelner Beratung ab 50 €
  • je nach Streitwert und Dauer

Im Einzelnen:

  • Rechtschutzversicherung

    Selbstverständlich übernehme ich alle Formalien zur Nachfrage bei der Versicherung, ob im konkreten Einzelfall überhaupt und in welcher Höhe Kostendeckung seitens des Versicherers gewährt wird.

  • Beratung

    Gemäß § 34 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz soll der Rechtsanwalt bei einer einfachen Beratung, die Gebühren mit dem Mandanten möglichst frei vereinbaren.

    In einer einfachen Beratung wird die Sach- und Rechtslage mit dem Mandanten erörtert, ohne dass die Gegenseite kontaktiert wird. Vereinfacht gesprochen handelt es sich um einen Rat, den der Mandant sich einholt.

    Fazit:

    Rufen Sie mich doch einfach an oder mailen mir und fragen nach, was ein Rat in der betreffenden Angelegenheit kosten könnte.

  • Außergerichtliche Tätigkeit

    Hier wird nach anwaltlichem Rat gewöhnlich die Gegenseite kontaktiert. Dabei entsteht im Regelfall eine so genannte mittlere 1,3 Geschäftsgebühr.

    Die Höhe richtet sich nach dem Streitwert, z.B.:

    Werden 1.000 € Streitwert geltend gemacht, beträgt die Gebühr 110,50 €, bei einem Streitwert von 5.000 € beträgt die Gebühr 391,30 € (zzgl. Mwst.).

    Fazit:

    Auch hier hilft ein vorgeschaltetes Gespräch mit mir, welche Kosten entstehen könnten. Möglicherweise entstehen keine Kosten, wenn die Gegenseite sich in Verzug befindet.

  • Gerichtliche Tätigkeit

    Hier fallen die so genannte 1,3 Verfahrensgebühr und die

    1,2 Termingebühr und im Falle des Vergleichs eine

    1,0 Einigungsgebühr an.

    Bei einer Klage von 5.000 € hat man laut DAS-Prozessfinanzierung ein erstinstanzliches Prozessrisiko von gut 2.000 €. Gewinnt man den Prozess bezahlt dies allerdings die Gegenseite.

    Fazit:

    Auch wenn man vor Gericht und auf hoher See in Gottes Hand ist, sollte man mit mir das Prozesskostenrisiko und die Erfolgsaussichten erörtern. Möglicherweise steht Ihnen ja auch Prozesskostenhilfe zu.

Comments are closed.